• Exclusive Kartenformate
  • Exclusive Kartendesigns
  • warmweiße Briefumschläge 120 g/m2 inklusive
  • versandkostenfrei in Deutschl. ab 50 €* Bestellwert
  • Kundenservice: +49 (0)441 / 999 46 37

Wann sollte man eine Save-the-Date-Karte verschicken?

Save-the-Date-Karten ja/nein und
wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt eine Save-the-Date-Karte zu verschicken?

Neumodischer Schnickschnack oder hilfreicher Terminplaner?
Wir können nur aus unserer 10 jährigen Berufserfahrung in der Hochzeitskarten-Erstellung sprechen und die sagt ganz klar, dass Save-the-Date-Karten nützlich sind. Es gibt allerdings einige Parameter, die erfüllt sein müssen wie z.B. die frühzeitige Festlegung auf einen Hochzeitstermin. Wenn die Anzahl Eurer Gäste überschaubar ist und Ihr weniger als 20 Gäste einladet, dann gibt es ganz klar die Überlegung, ob Ihr es den Gästen nicht einfach persönlich sagt. Den emotionalen Augenblick, den eine persönliche Botschaft auslöst kann eine Karte nicht übernehmen.

Daher sollte man sich einfach überlegen, welche Art der Bekanntgabe passt zu mir. Verzichten sollte man allerdings auf eine unpersönliche E-Mail oder SMS. Überlegt Euch einfach, wie viele Gäste es werden und ob ein persönlicher Kontakt oder eine stilvolle Save-the-Date-Karte besser zu Euch passt.
Vielleicht könnt Ihr es nicht aushalten Euren Freunden den Termin schon mündlich mitzuteilen, obwohl Ihr eigentlich eine Ankündigungskarte versenden wolltet. Es ist nicht schlimm wenn Eure liebsten Menschen Eurem Hochzeitstermin schon erfahren haben, Ihr könnt dann trotzdem an alle Gäste eine Save-The-Date Karte schicken. Einmal an die Gäste, welche den Termin noch nicht kennen und für den restlichen Gäste als Gedankenstütze.
Der Zeitpunkt des Versendens einer Save-the-Date-Karte hängt davon ab, wie frühzeitig Ihr mit Eurer Hochzeitsplanung beginnt.

Die Zeitspanne eine Save-the-Date-Karte optimal zu verschicken variiert zwischen einem Jahr vor Eurem Hochzeitstermin bis 6 Monate vor der Hochzeitsfeier.

Wobei es sinnvoll ist, die Karte so früh wie möglich zu verschicken. Der Grund die Save-the-Date Karten zu versenden ist, Eure Gäste vor deren Urlaubsplanung, über Eure Hochzeit zu informieren.
Viele Gäste finden es sehr schön früh ein offizielles Datum zu haben. Die Urlaubs- bzw. Ferienplanung kann so langfristig organisiert werden. Das Design kann dabei ein Wiedererkennungsmerkmal erlangen, wenn Ihr die Save-the-Daten Karten, Einladungen und die weiterführende Papeterie im einheitlichen Design wählt.

 CHILIPFEFFERdesign Save the Date Karten mit Foto

Die Vorteile einer Save-the-Date-Karte:

  • die Terminplanung Eurer Gäste wird erleichtert. Hochzeitstermine liegen in der Regel oft in den Sonnenmonaten und somit in der Urlaubszeit. Mit einer frühzeitigen Ankündigung kann man Eure Hochzeitsfeier mit in die Urlaubsplanung einbeziehen.

  • wenn Eure Gäste eine weite Anreise haben, ist es von Vorteil, wenn Sie sich so früh wie möglich um eine günstige Anreisemöglichkeiten kümmern oder ein Hotelzimmer buchen können.

  • umso eher Eure Freunde und die Familie Euren Hochzeitstermin kennen umso leichter die Planung von weiteren Terminen. Viele Termine habe eine lange Vorplanung und können dann nicht einfach mehr verschoben werden, wie z.B. Konzertbesuche, Seminare, der Urlaub oder weitere Hochzeiten und Geburtstage. Wäre doch Schade, wenn die besten Freunden keine Zeit haben.

  • Ihr habt mehr Zeit für die Einladungskarte. Wurde die Save-the-Date-Karte frühzeitig versendet, könnt Ihr die Einladung ein paar Monate vor der Hochzeit verschicken. Ein großer Vorteil für Euch, denn oft ändert sich kurzfristig etwas im Hochzeitsablauf oder wichtige Eckdaten wie Uhrzeiten stehen einfach noch nicht fest.

  • Eure Freunde merken, dass es Euch wichtig ist, dass sie am Tag der Hochzeitsfeier dabei sind. 

  • Eure Gäste haben etwas in der Hand, was sie an Euren Termin erinnert. Die Karte ist eine Gedächtnisstütze, die man sich öfter ansehen kann. Ist die Karte zusätzlich noch schön gestaltet ist sie ein kleines Erinnerungsstück, welches Freude macht sich anzuschauen oder an die Magnetwand zu hängen.  



FAZIT: Ihr könnt mit der Save-the-Date-Karte liebe Freunde und Familienmitglieder sehr früh über Euren bevorstehenden Termine wie Polterabend, Trauung, Kirchliche Feier, freie Trauungszeremonie und Hochzeitsfeier informieren. Ihr erspart Euch vielleicht einige Enttäuschungen, dass Gäste absagen müssen, da der Termin schon belegt ist. Ihr erleichtert Euren Gästen die Planung von Terminen und die Organisation der Anreise, eventuellen Babysittern und Hotelunterkünften. Ihr schafft Euch einen Zeitpuffer für Eure Einladungskarte, denn das Verschicken der detailreiche Einladung kann etwas nach hinten verschoben werden. Zusätzlich wird die Einladung, als Folgekarte auf die vorher verschickte Save-The-Date-Karte, eine zweite Erinnerungskarte.

Welcher Text sollte auf einer Save-the-Date stehen?

Ganz klar stehen auf einer Save-the-Date-Karte die Termine, die Euch wichtig sind.
Ein paar Beispieltexte für eine Save-the-Date Karte haben wir dem Artikel angehängt.

 

Beispiel 1:

SAVE THE DATE
Julia & Kai

25. August 2018
Hamburg

Wir freuen uns auf Euch.
Weitere Details folgen mit der Einladung.

Beispiel 2:

SAVE THE DATE
Wir heiraten am 28. Juli 2018 in Hamburg.
Bitte haltet Euch den Tag schon einmal frei.
Die Einladungen mit den Details folgen im Frühjahr.

Thale & Keno

Beispiel 3:

Wir werden heiraten!

S A V E   T H E   D A T E

20.10.2018

CLAUDIA & CHRISTIAN
geben hiermit bekannt, dass sie sich am 20.10.2018
in der evangelischen Kirche ...  das Ja-Wort geben.

Bitte haltet Euch diesen Termin frei.
Weitere Informationen folgen!

Beispiel 4:

SAVE THE DATE

Wann?
25. August 2018

Wo?
Hamburg

Weitere Informationen erhaltet Ihr mit Eurer Einladungskarte.
Informiert uns doch bitte bis spätestens 31.03.18 ob Ihr kommen möchtet.
Wir freuen uns jetzt schon auf einen wundervollen Tag und hoffen, dass Ihr dabei seid.

Beispiel 5:

WIR WERDEN HEIRATEN
Katinka & Björn

TERMIN FESTMACHEN!
21. Juli 2018
Wir freuen uns sehr, wenn Du diesen Tag in Hamburg mit uns feierst.
Weitere Informationen folgen mit der Einladung.

Beispiel 6:

Caroline
&
Lars

Wir wollen heiraten!
Die Feierlichkeiten sollen
am 21. Juli 2018 stattfinden.

Bitte haltet Euch diesen Termin nach Möglichkeit frei.
Weitere Informationen folgen mit der Einladung.

Beispiel 7:

SAVE THE DATE
Wir heiraten!
Bitte nehmt Euch am 20. Oktober 2018 nichts vor.
Weitere Informationen folgen demnächst.
Lena & Moritz

Beispiel 8:


Save the Date!

Liebe Tina,
hier drei Termine für Deinen Kalender 2018!

28. Juli Polterabend in unserem Garten
24. August Freie Trauungszeremonie am Kieler Strand
25. August Hochzeitsfeier in Hamburg

Genauere Infos folgen in Kürze!
Lara & Thore

Beispiel 9:

WIR HEIRATEN
am 25. August 2018
in Hamburg

Wir würden uns freuen, diesen besonderen Tag mit Dir zu feiern.
Bitte halte Dir den Termin deshalb jetzt schon frei.

Beispiel 10:

SAVE THE DATE
SYLT 25.09.2108
Sarah & Kai


TRAUUNG | Leuchtturm Hörnum
HOCHTZEITSFEIER | Restaurant

Weitere Informationen folgen mit der Einladung.

Beispiel 11:

YES, WE DO!
Melanie & Andreas

HAMBURG | 25.09.2018

Weitere Informationen folgen.

TIPP: Save-The-Date-Karten werden gerne mit anderen Ereignissen verknüpft. Wie wäre es z.B. eine Weihnachtskarte mit einer Save-the-Date-Karte zu kombinieren, oder einen lieben Ostergruß mit der Ankündigung zu verschicken?

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

  • Exclusive Kartenformate
  • Exclusive Kartendesigns
  • warmweiße Briefumschläge 120 g/m2 inklusive
  • versandkostenfrei in Deutschl. ab 50 €* Bestellwert
  • Kundenservice: +49 (0)441 / 999 46 37
Top